S. A. PrümWeingutGästehausWeinerlebnisVeranstaltungsaal
zurückS. A. PrümNameInhaberMitarbeiter
zurückWeingutRundgangLagenRebenAusbauKlassifikationWeinpatenschaftVinothekDownload Preisliste
zurückGästehausServiceExklusiv ZimmerPremium ZimmerFeWo MoselFewo OleanderhofEntdeckerpaketeFreizeitangeboteRestaurantsBewertungenAGBAGB
zurückWeinerlebnisWeinclub
zurückVeranstaltungsaalDas Zollingerdach
Das Zollingerdach
Eine Besonderheit des Weingutes aus den 20er Jahren stellt der Speicher dar, der in der seltenen Zollinger-Bauweise konstruiert wurde.

Als Zollingerdach bezeichnet man eine freitragende Dachkonstruktion nach einer Systembauweise, bei der gleichartige, vorgefertigte Einzelelemente rautenförmig zu einem Stabnetztragwerk zusammengesetzt werden. Das Bausystem wurde vom Merseburger Stadtbaurat Friedrich Zollinger Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt und ist auch unter dem Begriff Zollbauweise bzw. Zoll-Lamellen-Bauweise bekannt.



Gerne zeigen wir Ihnen bei einem Besuch unseres Weingutes auch gerne diese einzigartige Konstruktion.

Lesen Sie den interessanten Bericht im pdf Format über die Besonderheiten und die Historie über die Zollingerdächer.
Online-Shop
Kontakt
Aktuelles
HomeImpressumDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrung